Osteopathie

Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die die Selbstheilung des Körpers unterstützt. Nach dem Prinzip „Bewegung ist Leben“ werden Bewegungseinschränkungen in allen Geweben des Körpers (Knochen, innere Organe, Muskeln, Flüssigkeitssystem) aufgesucht. Ziel ist es, diese Blockaden zu lösen um den Körper zu reharmoniseren.
Osteopathen arbeiten ausschließlich mit den Händen in 3 unterschiedlichen Bereichen:

  • struktureller Bereich: Muskeln, Bänder, Sehnen, Knochen
  • visceraler Bereich: innere Organe
  • Cranio-Sacraler Bereich: Schädelknochen, Rückenmark, Kreuzbein

Der gesamte Behandlungsablauf soll für den Patienten angenehm sein.
Eine osteopathische Behandlung kann NICHT mit der Krankenkasse rückvergütet werden.

 


Dauer: 50 min.  € 56,-